Bericht vom ersten - FAUD-Sprachencafé

Am 10.05.2017 haben wir zum ersten Sprachencafé ins V6 eingeladen. Unserem Ruf sich selbstorganisiert Sprachen beizubringen und sich gegenseitig zu helfen, die Untiefen und Klippen der diversen Sprachen zu überwinden, sind rund ein Dutzend Interessierte gefolgt.
Dem Ziel, mit einem „Tandem-Abend“ die Sprachkenntnisse aus dem Umfeld der FAUD etwas gleichmäßiger zu verteilen, sind wir schon mit dem ersten Treffen ein gutes Stück näher gekommen.
Nach einer kleinen Vorstellungsrunde fanden sich die meisten je nach Sprachniveau und Interesse in Paaren zusammen, um sich für jeweils eine halbe Stunde so gut es ging in einer Sprache zu unterhalten. Besonders die Anfänger_Innen in Deutsch, Spanisch und Französisch konnten dabei auf die eine oder andere Hilfestellung zählen.
Nach dem formellen Teil lösten sich die Paare langsam, und es entstanden – beflügelt von Kicker und Getränken – Gespräche in allen möglichen Gruppen- und Sprachkonstellation (Wildeste Kombination: Japanisch-Isländisch-Tandem).

Um es mit den Worten eines Teilnehmers zusagen:
„Bier, Essen, nette Leute, gutes Ambiente, etc. Wir haben auf jeden Fall Spaß gehabt.“

Das nächste FAUD-Sprachencafé findet am Mittwoch, dem 24.05.2017 ab 19:00 Uhr Im FAUD-Lokal V6, Volmerswertherstr. 6, 40221 Düsseldorf statt.

weitere Termine: 07.06.2017 | 21.06.2017 | …

Google-Maps

 

[ssba]