Für einen linken/anarchosyndikalistischen Feminismus!

Die FAU Düsseldorf freut sich sehr darüber feministische initiativen in ihren Räumen (FAUD-Gewerkschaftslokal „V6“, Volmerswertherstr. 6, 40221 Düsseldorf) begrüßen zu dürfen. Zum einen das Frauen-Café | Café Mujeres | Women Café| Café des femmes | Vrouwencafé | Donne Caffè | Kawiarnia kobiet | Los geht es am 07.04.2018 um 11 Uhr. Das Frauen-Café soll regelmäßig stattfinden.

Zum anderen laden die Redakteurinnen der „Wir Frauen“ wieder einmal zu ihrem feministischen Stammtisch ein – heuer zum ersten mal (!) in unseren Räumen. Der Stammtisch findet statt am 16.03.2018 ab 19 Uhr

wf_halfsize2010

 

Autor*in faud1

Mitglied der FAUD seit den 1990er Jahren, Mitglied der AFD (jetzt FdA) seit den 1990er Jahren, Gründungsmitglied der Anarchistischen Studierenden Initiative (AStI), Redaktionsmitglied des "Mühsam" - Zeitung des Bilddungssyndikates, Mitglied des Theater ohne Namens (ToN) und der Gruppe M.A.S.S.A.K.A. (Auftritte in Düsseldorf und Appelscha), Teil der Organisationsgruppe des I02 in Essen, Teil der Oragnisationsgruppe der libertären Mendienmesse 2010/2012/2014, Teil der FAUD-Akademie, Mitgründer der Schwarzroten Rad-/Wander*innen, Vortragsreisender (BRD, A, CH, SRB)

[ssba]