FAUD lädt ein: - Was euch im September noch erwartet

Im September bieten wir euch natürlich weiterhin jeden Montag von 17-20 Uhr unsere gewerkschaftliche Erstberatung an. Bei allen fragen Rund um die Arbeit könnt ihr gerne zu uns kommen. Die gewerkschaftliche Beratung ist kostenlos für alle. Während unserer Bürozeiten könnt ihr natürlich auch in unserer Bibliothek stöbern und bei einer Tasse Tee und Keksen in Ruhe lesen. Anschließend machen wir uns Fit für die Revolution, frei nach dem Motto von Emma Goldman „Wenn ich nicht tanzen kann ist es nicht meine Revolution!“ (frei nach E.G.).

Alle Termine und Veranstaltungen sind natürlich in unserem eigen Büro/Ladenlokal, dem „V6“ in der Volmerswertherstr.6. Neben diesen Wöchentlichen Terminen haben wir noch folgendes für euch:

Am Diesntag, den 19.09.2017 wollen wir mit euch die Dokumentation „Economia collectiva – Europas letzte Revolution“ ansehen und mit euch diskutieren. Einlass ist ab 19 Uhr, los geht es dann um 20 Uhr mit der Dokumentation. Der Eintritt ist frei.

Am Donnerstag, den 21.09.2017 laden wir zum kennen lernen ein. Kommt also zu unserem sozialrevolutionärem mitbring Abendbrot – lernt die FAU kennen und nutzt die Gelegenheit bei einem Feierabendbier ein paar Kniften zu essen und von der Revolution zu träumen.

Am Samstag, den 23.09.2017 habt ihr noch einmal die Gelegenheit ganz ungezwungen Kontakt mit uns auf zu nehmen. Dann laden wir euch zu unserem dritten Mitbring-Vegan-Brunch ein. Und nach dem Brunch bei uns, könnt ihr mitkommen zur Geburtstagsfeier des Syntopia in Duisburg.

Und am Sonntag, den 01. Oktober möchten wir mit euch vom FAUD-Lokal V6 aus mit dem Rad nach Duisburg ins Kultur- und Stadthistorisches Museum, fahren. Dort werden wir uns die Ausstellung „Das rote Hamborn“ ansehen.

[ssba]