rp-online - Der frühe Tod des Anton Rosinke

Vennhausen. Der Schmied war eine schillernde Figur im Widerstand gegen die NS-Diktatur. Seine Heimat: die Siedlung Freiheit in Vennhausen. Von Marc Ingel Was bleibt ist die Erinnerung, und die ist positiv. Es ist nicht immer das große Ganze, sondern es sind oft die Kleinigkeiten, die eine Rolle spielen. Wie jetzt bei der Verlegung eines Stolpersteins […]

Anton Rosinke (* 18. Dezember 1881 in Westpreußen; † 14. Februar 1937 in Düsseldorf)

Anton Rosinke war ein deutscher Anarchosyndikalist. Der gelernte Schmied gehörte zu den aktivsten Anarchisten im Rheinland. Er engagierte sich für die 1921 gegründete Siedlung „Freie Erde“ in Düsseldorf-Eller und beteiligte sich nach derb nationalsozialistischen „Machtergreifung“ maßgeblich am Aufbau des anarchistischen Widerstandsnetzes im Rheinland. Er wurde 1937 verhaftet und starb nach körperlichen Misshandlungen im Polizeigewahrsam.

Zwei kurze Berichte: - Stolperstein und Sommerfest

Ein Stolperstein für Anton Rosinke Am Freitag, dem 07.07.2017, wurde in der ….. der Siedlung „Freiheit“, ein Stolperstein für den Anarchosyndikalisten Anton Rosinke ein Stolperstein verlegt. Dieser Stolperstein ist Düsseldorfs erster (!) Stolperstein für einen Anarchosyndikalisten und gleichzeitig ist es der 300. Stolperstein der in Düsseldorf verlegt wurde. Zusammen mit mittlerweile mehr als 60.000 Stolpersteinen […]

Presse

Medienvertreter*innen können über faud-kontakt(a)fau.org mit uns Kontakt aufnehmen. Anarchistische und syndikalistische Presse Direkte Aktion – Zeitung der FAU di schwarzi chatz – Zeitung der FAU Bern barrikade – Anarcho-Syndikalistisches Magazin aus Hamburg CONTRASTE – Monatszeitung für Selbstorganisation 改道 Gǎi Dào – einen anderen Weg gehen – Zeitung der anarchistischen Föderation (FdA-IFA) Graswurzelrevolution – für eine […]

Anton Rosinke (1881-1937) - Zum 80. Jahrestag seiner Ermordung durch GeStaPo-Folter im Düsseldorfer Polizeipräsidium am 14. Februar 1937

Wer war Anton Rosinke? Oder: Der anarchosyndikalistische Widerstand gegen den Faschismus in Düsseldorf. Am: Dienstag, 14. Februar 2017 Was: Gedenkveranstaltung mit Vortrag | Diskussion Beginn: 19:30 Uhr Ende: 22:00 Uhr Eintritt: Frei – Spenden willkommen Ort: FAUD-Lokal „V6“, Volmerswerther Straße 6, 40221 Düsseldorf Vorwort: Warum überhaupt dieser Artikel? Was soll uns eine Geschichte, die nun 80 Jahre […]

1922-2016

1921 Peter Kropotkin * 09.12.1842 – † 08.02.1921 1922 Hans Fröhlich (* ; † 21. September 1922) Johann Bilstein ist gestorben (* ; † 30.November 1922) 1927 Jean Heffner gestorben (* ; † 1927) 1928 Bruno Wille ( † 1928) 1931 Karl Roche ( † 01.01.1931) 1937 Anton Rosinke wurde ermordet († 14. Februar 1937) […]

FAUD - Kurzbiographien

Notwendige Vorbemerkung: Die hier von uns zusammengetragenen (Kurz-)Biographien stammen aus den verschiedensten Quellen. Wir übernehmen hier vor allem die Daten so wie sie auf der alten Homepage der FAU Düsseldorf zusammengetragen waren. Leider wurden dort nicht immer die Quellen angegeben. Vieles stammt von den Wuppertaler Gedenkseiten anderes aus Zeitungen und anderen Internetquellen. Natürlich werden wir versuchen die […]